Geburtstag Heinrich Eggeling

Heinrich Eggeling begeht am 7. Mai seinen 70. Geburtstag. 

Sein Berufsleben ausgefüllt hat er als Lokführer bei der Deutschen Bahn. Mehrere Unfälle mit Personenschaden haben sein selbstbewusstes Auftreten nicht erkennbar beeinträchtigt. 

Bereits 1975 ist er gemeinsam mit seinem Vater in den Sonderverein der Luchstaubenzüchter eingetreten. Er ist also jetzt schon 46 Jahre Luchstaubenzüchter und Mitglied im SV. Farbenschlag im Hause Eggeling war schwarzweißbindig, weißsschwingig. Zunächst überwiegend in seiner Gruppe Niedersachsen-Bremen aktiv übernahm er 1992 dort das Amt des Kassierers. 
Seit 2005 ist er nunmehr durchgehend Kassierer des Hauptvereins und sorgt dafür, dass die Finanzen in Ordnung sind. Er hält die „Knöppe beisam‘“ wie man so zu sagen pflegt.

Der SV der Luchstauben ist Heinrich Eggeling sehr dankbar für diese schon sehr lange ehrenamtliche Arbeit!

Lieber Heinrich, wir wünschen Dir Gesundheit und Glück sowie noch viele schöne Jahre in unserem Sonderverein. Genieße diesen Tag mit Deiner Frau und Deiner Familie!

Klaus Beckmeier
im Namen des SV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.