Gruppe Franken – Jahreshauptversammlung

Werte Mitglieder und Zuchtfreunde der Gruppe Franken,

unsere Jahreshauptversammlung, die im Frühjahr nicht stattfinden konnte,  haben wir 27.09.20 unter entsprechenden Hygiene-Bedingungen im Vereinsheim des KTZV Burghaig nachgeholt. Dank an Gerhard Pfeiffer und Alfred Küfner für die Organsation und Durchführung.

Neben den üblichen Tagesordnungspunkten stand eine Ehrung für Siegbert Zehe auf dem Programm. Siegbert Zehe hat sich in verschiedenen Funktionen, insbesondere in der Ausstellungsleitung der Hauptsonderschauen, über 50 Jahre lang für die Belange der Luchstaubenzucht eingesetzt. Die Vorstandschaft der Gruppe Franken hat dies zum Anlass genommen, Siegbert dafür entsprechend zu ehren.

Vorsitzender Joachim Hagen, Siegbert Zehe, EV des KTZV Burghaig Gerhard Pfeiffer, 2. Vorsitzender Stefan Brückl (von links nach rechts)

Eine Tierbesprechung haben wir unter den entsprechenden Umständen, Abstandsregeln u.a. ausfallen lassen. Erfreulich ist, dass die Gruppe Franken, trotz Sterbefällen und einem Austritt, die Mitgliederstärke halten konnte. Näheres zur JHV im nächsten Rundschreiben des Hauptvereins.

Hoffen wir auf das Jahr 2021, dass vereinsmäßig wieder etwas Normalität einkehrt. Die Vorstandschaft plant für April 2021 wieder eine turnusgemäße Jahreshauptversammlung in Görschnitz. Ich denke aber, dass dazu vor Ende Februar 2021 keine konkreten Aussagen möglich sind.

Ich wünsche allen Jugendlichen, Zuchtfreunden und Mitgliedern der Gruppe Franken, trotz der jetzigen Umstände, eine schöne Weihnachtszeit und alles Gute für 2021. Wir sollten vielleicht auch zur Kenntnis nehmen, dass wir im Verhältnis zu vielen anderen Menschen das Glück haben, in unsere Taubenschläge gehen zu können und sich dort an unseren Rassentauben erfreuen.

Joachim Hagen
Vorsitzender

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.